Die Theatergruppe der KG 1884 Enkirch e.V stellt vor: „Die Silberhochzeit – oder – Lieber einen Mann als gar keinen Ärger!“

Auch in diesem Jahr probt die Theatergruppe der KG 1884 Enkirch e.V. ein neues Theaterstück ein. „Die Silberhochzeit – oder – Lieber einen Mann als gar keinen Ärger!“ ist ein Lustspiel in 3 Akten von Regina Rösch.

20170917_TheaterPresse

(Von Links nach Rechts) Birgit Bautz, Petra Spier, Oliver Fritsch, Nina Karl, Ulli Spier, Peter Schütz, Katy Meurer, Falk Spier, Irmgard Fritsch
(Außerdem wirkt mit: Birgit Pieper)

Zum Inhalt: Die Überraschung für Oswald und Betty: Sie haben dieses Jahr Silberhochzeit. Doch Oswald und Betty haben unterschiedliche Vorstellungen, wie man einen solchen Jubeltag begeht. Zu allem Überfluss meldet sich auch noch die Erbtante Edith an. Es entwickeln sich herrliche Verwicklungen rund um diesen Ehrentag.

Die Vorführungen sind am
Sa. 4. Nov. 2017 20.00 Uhr
So. 5. Nov. 2017 16.00 Uhr
Fr. 10. Nov. 2017 20.00 Uhr
Sa. 11. Nov. 2017 20.00 Uhr
Im Bürgerhaus „Alte Schule“ in Enkirch
Kartenverkauf und – reservierung:
Ab Dienstag, 10. Okt. 2017 Tourist-Info Enkirch
Eintritt: 8€