25 Jahre schon gibt es das Enkircher Dorftheater „ aich – maich – daich“. Im Jubiläumsjahr wurde dies mit dem Theaterstück „Frau sucht Bauer“ gefeiert.

Theater Enkirch _ 2015-8427Bäuerin Helma Bachmann meint, dass es höchste Zeit sei, dass der Sohn endlich unter die Haube kommt und wendet sich klammheimlich an den TV-Sender mit einem Bewerbungsschreiben. Sohn Dirk ist davon genau so wenig angetan wie Bauer Arnold. Dass zu der Einladung der Fernsehmoderatorin Tanja mit Kameramann nur zwei Bewerberinnen erscheinen ist zwar verwunderlich und gleichzeitig amüsant. Mit Susi kommt eine äußerst schüchterne junge Frau, die jedoch das Publikum mit ihrem sächsischen Dialakt begeisterte, im Schlepptau den Nachbarn Louis , ein „Süsser Kerl“. Gegensätzlich kommen noch die Protistuierte Ria mit ihrer Kollegin Conny daher, beide von Bauer Arnold gern gesehen und befühlt, von Sohn Dirk jedoch nur mit „Jo“ und einem müden Gähnen bedacht.
Die Sache entwickelt sich zu einem köstlichen Verwirrspiel, immer wieder resolut von Bäuerin Helma gestört und kommentiert bis zum überraschenden Finale, an das wohl keinr im Saal geglaubt hat: Bauernsohn Dirk landet buchstäblich in den Armen von Louis. Mit frenetischem Beifall bedankte sich das Publikum bei ihrem Dorftheater und seinen Akteuren bei vier ausverkauften Aufführungen im neuen Saal des Bürgerhauses „Alte Schule“.

Die Akteure und Mitwirkenden der Theateraufführung:
Helma Bachmann (Bäuerin): Irmgard Fritsch
Arnold Bachmann (Bauer): Uli Spier
Dirk Bachmann (Sohn): Fred Haußmann
Ria (Prostituierte): Nina Karl
Conny (Kollegin und Freundin von Ria): Susi Kettermann
Susi (Heiratskandidatin): Katharina Meurer
Louis (Nachbar und Freund von Susi): Falk Spier
Tanja (Fernsehmoderatorin): Birgit Pieper
Kameramann: Oliver Fritsch
Maske: Katja Fritsch, Cathrin Röhl, Sarah Schenk
Souffleuse: Petra Fuchs, Steff Kube
Bühnenbild: Gerd Becker
Veranstalter: Karnevalsgesellschaft 1884 Enkirch e.V. und Heimat- u. Verkehrsverein Enkirch e.V.
Theater Enkirch _ 2015-8412Theater Enkirch _ 2015-8320Theater Enkirch _ 2015-8294Theater Enkirch _ 2015-8194